Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)

  • Ausbildung
  • Garbsen
  • Veröffentlicht vor 2 Wochen

Fachangestellte für Bäderbetriebe © SHUTTERSTOCK

Es handelt sich um eine dreijährige duale Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz.

Die praktische Ausbildung findet im neuerbauten Badepark Berenbostel und im Hallenbad Planetenring statt, unterstützt von theoretischem Unterricht in der berufsbildenden Schule BBS 3 der Region Hannover.

Weitere Informationen zur BBS 3 erhältst Du hier: www.bbs3-hannover.de

Zusätzliche Informationen zum Ausbildungsberuf findest Du unter: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Ausbildungsinhalte

Fachangestellte für Bäderbetriebe beaufsichtigen verantwortungsvoll den Badebetrieb, betreuen die Badegäste, führen Schwimm- und Fitnesskurse durch, sind für die Pflege und Wartung der technischen Anlagen und die ständige Kontrolle der Wasserqualität zuständig und sorgen für die Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit

Einstellungsvoraussetzung

  • Mindestens ein guter Hauptschulabschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Chemie
  • gute Schwimmfähigkeiten
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit

Ausbildungsvergütung

Das tarifliche Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD) und beträgt zurzeit im

  1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 €

Darüber hinaus besteht ein tariflicher Anspruch auf eine Jahressonderzahlung. Hinzu kommt eine Einmalzahlung bei Bestehen der Abschlussprüfung in Höhe von 400 €.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Florian.Kalt@garbsen.de


Bewirb dich mit deinem Online Lebenslauf und sende deinen Lebenslauf direkt an den Arbeitgeber. Für diese Funktion musst du registriert sein.

Ort des Jobs