Leitung (m/w/d) für den Fachbereich Straßenbau, Verkehr, Stadtgrün und Bauordnung

  • Vollzeit
  • Garbsen
  • Veröffentlicht vor 4 Wochen

Stadt Garbsen

Stadt Garbsen Stadtverwaltung

Die Stadt Garbsen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stelle:

Leitung (m/w/d) für den Fachbereich Straßenbau, Verkehr, Stadtgrün und Bauordnung

Besoldungsgruppe A15 NBesO  | Entgeltgruppe E15 TVöD-VKA  |   Vollzeit

 Ihr Aufgabenfeld umfasst insbesondere

  • Leitung der Abteilungen Straßenbau und Verkehr, Stadtgrün und Friedhöfe, Bauordnung und Bauberatung, mit ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Personalführung und Personaleinsatzplanung
  • Begleitung externer Büros und Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Mitwirkung bei der Vergabe von HOAI-, VOB-, Erschließungsverträgen

Erwartet wird

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Masterabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Schwerpunkt Straßenbau und Verkehr
  • mehrjährige Leitungs- und Führungsverantwortung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Tiefbau, Schwerpunkt Straßenbau und Verkehr
  • umfangreiche Kenntnisse im Bau- und Verwaltungsrecht
  • fundierte Fachkenntnisse im Bereich Planung, Ausschreibung, Vergaberecht
  • sichere Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnik
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Leistungsbereitschaft und persönliche Belastbarkeit
  • Erfahrung in der öffentlichen Präsentation von Projekten und Teilnahme in Gremien

Darüber hinaus erwünscht

  • Erfahrung im konzeptionellen Arbeiten
  • Erfahrung in der Koordination und Leitung von Projekten
  • Erfahrung in der Moderation von Arbeitsgruppen
  • Erfahrung in der Erarbeitung von Lösungsansätzen in Kooperation mit anderen Fachdienstes und externen Fachingenieuren

Wir bieten

  • die grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung oder einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • variable und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
  • Jahressonderzahlung
  • eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbenden gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet

Stadtbaurat  |  Frank Hauke  |  T. 05131 707-490

Stellv. Abteilungsleitung Personal  |  Herr Kalt  |  T. 05131 707-513

Bewerbungskennziffer

4243

Bewerbungsschluss

  1. Juni 2022

Bewerbungsform

ausschließlich online auf www.garbsen.de/karriere

(Stellenausschreibung aufrufen und die Schaltfläche „Jetzt bewerben“ nutzen)

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.garbsen.de.


Bewirb dich mit deinem Online Lebenslauf und sende deinen Lebenslauf direkt an den Arbeitgeber. Für diese Funktion musst du registriert sein.

Ort des Jobs