Projektmanager/-in (m/w/d) mit Schwerpunkt von Projektsteuerung städtebaulicher Großprojekte

  • Vollzeit
  • Garbsen
  • Veröffentlicht vor 6 Tagen
  • 4. September 2022

Stadt Garbsen

Stadt Garbsen Stadtverwaltung

Die Stadt Garbsen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stelle:

Projektmanager/-in (m/w/d) mit Schwerpunkt von Projektsteuerung städtebaulicher Großprojekte

Vollzeit  |  unbefristet

Ihre Aufgaben

  • Die Koordination und Steuerung der weiteren Planung und Bebauung des Quartiers „An den Eichen“ (Städtebau, Hochbau, Straßenbau, Freianlagen etc.) und weiterer großer Projekte
  • Die Überwachung und Sicherung der mit den Investoren vereinbarten Qualitäten (Städtebau, Hochbau, Freianlagen etc.)
  • Die Koordination und Steuerung der Planung und Herstellung der technischen und sozialen Infrastruktur
  • Das Vertreten der städtischen Bauherreninteressen in der Projektabwicklung
  • Die stellvertretende Leitung der Koordinationsstelle Großprojekte, Grundsatz- und Umweltangelegenheiten

Erwartet wird

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom FH/Bachelor) in den Fachrichtungen Architektur, Stadtplanung/Städtebau, Raumplanung, Baubetrieb, Bauingenieurwesen oder in Fachrichtungen mit vergleichbaren Schwerpunkten (z.B. Projektmanagement Bau)
  • Langjährige Erfahrung in der Projektsteuerung großer und komplexer Projekte in allen Phasen der AHO u. a. mit Qualitätssicherung, Bauterminverfolgung, Kostenverfolgung und Finanzierung, Schnittstellenmanagement, frühzeitige Fehlererkennung und Vermeidung, Ergebnisdokumentation, Vertragsmanagement etc.
  • Erfahrung in der Begleitung von Kosten/Nutzen Analysen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

 Darüber hinaus erwünscht

  • Fähigkeit zur selbständigen Tätigkeit, zur Teamarbeit und zur interdisziplinären Arbeit
  • Interesse am und Kenntnisse im Umwelt- und Klimaschutz
  • Erfahrung im Umgang mit Projektmanagementsoftware
  • soziale und kommunikative Kompetenz
  • sicheres und verbindliches Auftreten
  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (mind. C1)
  • gute Kenntnisse der VOB, AHO und der HOAI
  • gute MS Office Kenntnisse und AVA-Software-Kenntnisse werden vorausgesetzt
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Koordinationsfähigkeit und zielorientiertes Handeln
  • Berufserfahrung in bzw. mit der öffentlichen Verwaltung
  • Führerschein Klasse B

 Wir bieten

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • leistungsgerechte Bezahlung vergleichbar der Entgeltgruppe 12 TVöD
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit
    und die Möglichkeit der Telearbeit
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • eine zusätzliche variable und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
  • Jahressonderzahlung
  • eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)
  • E-Bike für Dienstfahrten

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die Stadt Garbsen setzt sich für die berufliche Gleichstellung der Geschlechter ein und strebt an, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz im Sinne des Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Für diese Stelle liegt im Sinne des NGG eine Überrepräsentanz von Männern vor, daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Menschen anderer Geschlechter.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes

Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbende gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet

Erster Stadtrat und Stadtkämmerer  |  Herr Häfele |  T. 05131 707-598

Stellv. Abteilungsleitung Personal  |  Herr Kalt  |  T. 05131 707-513

Bewerbungskennziffer

1008

Bewerbungsschluss

  1. September 2022

 Bewerbungsform

ausschließlich online auf www.garbsen.de/karriere

(Stellenausschreibung aufrufen und die Schaltfläche „Jetzt bewerben“ nutzen)

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.garbsen.de.


Bewirb dich mit deinem Online Lebenslauf und sende deinen Lebenslauf direkt an den Arbeitgeber. Für diese Funktion musst du registriert sein.

Ort des Jobs