Psychologe/-in (m/w/d) für die Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen

  • Teilzeit
  • Garbsen
  • Veröffentlicht vor 4 Wochen
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Stadt Garbsen

Stadt Garbsen Stadtverwaltung

Die Stadt Garbsen bietet zum 1. März 2023 folgende Stelle:

Psychologe/-in (m/w/d) für die Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen

Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA  |  Teilzeit  |  unbefristet

Das Team der integrierten Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen in Garbsen versorgt die Bevölkerung u.a. mit Leistungen der Familien- und Erziehungsberatung, der Trennungs- und Scheidungsberatung sowie der Jugendberatung. Darüber hinaus werden der Prävention und der sozialräumlichen Vernetzung ein hoher Stellenwert eingeräumt

 Ihre Aufgaben

  • Supervision in Institutionen und mit Klientinnen bzw. Klienten
  • Mediation in hochstrittigen Problemlagen von Trennungs- und Scheidungsfamilien
  • Erziehungsberatung mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen sowie deren Eltern und Bezugspersonen
  • Lebensberatung und Krisenintervention mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Erwachsenen
  • Leitung einer Gruppe mit Kindern oder Jugendlichen
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Evaluation
  • Mitarbeit im Netzwerk der Jugendhilfe

Erwartet werden

  • ein abgeschlossenes Hochschulschulstudium der Psychologie (Diplom oder Master) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Master) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Pädagogik oder Erziehungswissenschaften (Diplom oder Master) und
  • eine abgeschlossene anerkannte beraterische oder therapeutische Zusatzausbildung mit tiefenpsychologischer, analytischer, systemischer oder verhaltenstherapeutischer Ausrichtung

Darüber hinaus erwünscht

  • eine DGSV anerkannte Supervisionsausbildung und eine Mediationsausbildung, sofern diese nicht vorhanden sind, erwarten wir die Bereitschaft, diese schnellstmöglich zu erwerben
  • Einfühlungsvermögen, Introspektions- und Teamfähigkeit
  • selbständige Beratung und verantwortungsbewusstes Zeitmanagement, insbesondere bei der Terminierung von Gesprächen
  • Eigeninitiative und Engagement, insbesondere in Projekten
  • systemisches und lösungsorientiertes Denken
  • fundierte Kenntnisse über Familiendynamiken, Gruppenarbeit, Entwicklungspsychologie, Diagnostik und Methodenkompetenz in der Beratungsarbeit
  • rechtliche Kenntnisse des SGB VIII und des FamFG
  • ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Präsentations- und Organisationsfähigkeit
  • Mitarbeit in Arbeitskreisen

Wir bieten

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 29,5 Wochenstunden
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
  • regelmäßige Teamsupervision
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • zusätzliche variable und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
  • Jahressonderzahlung
  • eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbenden gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet

Abteilungsleitung Soziale Angelegenheiten, Beratung und Senioren  |  Herr Kosel  |  T. 05131 707-289

Stellv. Abteilungsleitung Personal  |  Herr Kalt  |  T. 05131 707-513

Bewerbungskennziffer

3222

 Bewerbungsschluss

  1. August 2022

 Bewerbungsform

ausschließlich online auf www.garbsen.de/karriere

(Stellenausschreibung aufrufen und die Schaltfläche „Jetzt bewerben“ nutzen)