Straßenbauingenieur/-in (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Garbsen
  • Veröffentlicht vor 4 Wochen
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Stadt Garbsen

Stadt Garbsen Stadtverwaltung

Die Stadt Garbsen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt
folgende Stelle:

 Straßenbauingenieur/-in (m/w/d)

Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA  |  Vollzeit  |  unbefristet

 Ihre Aufgaben

  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung größerer Erschließungsvorhaben und Straßenbaumaßnahmen
  • Ausschreibung und Begleitung von Ingenieurbüros und Fachplanern
  • Planung und Realisierung von Maßnahmen aus dem Masterplan Mobilität 2030
  • Planung und Umsetzung von Radwegmaßnahmen (Radschnellweg, Bau von Radwegen und Infrastruktur, Radfahrstreifen, etc.)
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Ratsvorlagen und Presseinformationen zu verkehrsplanerischen und straßenbaulichen Themen
  • Erarbeitung von Förderanträgen und Verwendungsnachweisen

 Erwartet werden

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) im Bereich des Bauingenieurwesens
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Straßenplanung, des Straßenentwurfes und der Bauleitung sowie der zugehörigen Vorschriften und Richtlinien
  • Kenntnisse in Software-Systemen zur Planung von Tief- und Straßenbau-Projekten
  • Führerschein Klasse B

Darüber hinaus erwünscht

  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Kenntnisse der VOB und der HOAI
  • gute MS Office Kenntnisse und AVA-Software-Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Koordinationsfähigkeit und zielorientiertes Handeln
  • selbständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • zahlreiche Möglichkeiten der individuellen Fortbildung
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie gleitende Arbeitszeit
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • zusätzliche variable und leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte
  • Jahressonderzahlung
  • eine Fluxx-Partnerschaft (Kindernotfallbetreuung)

Die Stadt Garbsen strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt unserer Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von männlichen, weiblichen und divers geschlechtlichen Menschen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir schätzen die interkulturelle Kompetenz unserer Beschäftigten und pflegen ein offenes Arbeitsklima, das frei von Vorurteilen ist. Chancengleichheit wird für alle Bewerbenden gewährleistet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen und Fragen beantwortet

Abteilungsleitung Verkehr und Straßenbau  |  Herr Richter  |  T. 05131 707-396

Stellv. Abteilungsleitung Personal  |  Herr Kalt  |  T. 05131 707-513

Bewerbungskennziffer

4229

 Bewerbungsschluss

  1. August 2022

 Bewerbungsform

ausschließlich online auf www.garbsen.de/karriere

(Stellenausschreibung aufrufen und die Schaltfläche „Jetzt bewerben“ nutzen)